Sie sind hier: StartseiteNewsLübecker Museen ziehen Bilanz für 2018

Lübecker Museen ziehen Bilanz für 2018

Lübecker Museen ziehen Bilanz für 2018
Lübecker Museen ziehen Bilanz für 2018

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Die Lübecker Museen können für das letzte Jahr eine äußert positive Bilanz ziehen.

Im vergangenen Jahr wurden die Lübecker Museen von 243.918 Personen besucht. Dies sind rund 30.000 mehr als im Vorjahr (212.918 Besuche). Entsprechend positiv fällt die Bilanz aus.
Am besten besucht war mit 25.000 Interessierten die Sonderausstellung „Emil Nolde. Farbenzauber“ im Behnhaus Drägerhaus. Insgesamt verzeichnete das Museum 41.823 Besucher (+73% zum Vorjahr).

Die Besucherzahlen der anderen Häuser 2019:
Holstentor - 52.083
Buddenbrookhaus - 46.783
Museumsquartier St. Annen - 39.116
Museum für Natur und Umwelt - 24.961
Günter-Grass-Haus - 22.273
Katharinenkirche - 13.281
Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk - 2.869

Das TheaterFigurenMuseum hatte 2018 wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten geschlossen. Die Arbeiten dauern auch noch dieses Jahr an.

„Insgesamt sind wir sehr zufrieden damit, dass wir trotz des Jahrhundertsommers so viele BesucherInnen für unsere Ausstellungen begeistern konnten “, freut sich Prof. Hans Wißkirchen, der Direktor der Lübecker Museen über die finalen Zahlen. Auch im neuen Jahr stehen einige Highlights in den Lübecker Museen an.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch 2018/19

Das Lübeck-Buch 2018/19 (19,95 €)

Lübeck Lesezeichen

Lübeck Lesezeichen (3,50 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: