Sie sind hier: StartseiteNewsSo wird das neue Buddenbrookhaus aussehen

So wird das neue Buddenbrookhaus aussehen

TMH Architekten - Többen und Mueller-Haagen, Lübeck
TMH Architekten - Többen und Mueller-Haagen, Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Die Sieger aus dem europaweiten Planungswettbewerb wurden heute der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Buddenbrookhaus in Lübeck soll erweitert werden und eine neue Dauerausstellung erhalten. In einem internationalen Wettbewerb konnten Vorschläge für die Architektur und die Ausstellungsgestaltung eingereicht werden. Architektur und Ausstellung sollten dabei eine Einheit bilden.

Jetzt wurde der Sieger des Wettbewerbs bekanntgegeben: Das Lübecker Büro TMH Architekten in Zusammenarbeit mit dem Architekten Jörn Simonsen. Das Büro konnte sich mit dem Entwurf auch gegen große Namen der Branche durchsetzen. Besonders gefiel der Jury bei dem Entwurf der Umgang mit der denkmalgeschützen Fassade.
Nach dem vergaberecht wird jetzt allerdings nicht nur mit dem Sieger, sondern mit allen vier Preisträgern verhandelt. Das Ergebnis wird für den Sommer 2018 erwartet.

1. Preis: TMH Architekten - Többen und Mueller-Haagen, Lübeck
2. Preis: DFZ Architekten, Hamburg
3. Preis: DBCO GmbH mit BOK + Gärtner GmbH, Münster
4. Preis: Raumwerk Gesellschaft für Architektur und Stadtplanung GmbH mit Seehof,
Frankfurt am Main

Weitere Bilder:



Fotos: TMH Architekten - Többen und Mueller-Haagen, Lübeck

Ort des Geschehens

Ort: Buddenbrookhaus | Mengstraße 4, 23552 Lübeck

Karte anzeigen | Anreise mit fromatob.de planen.

weitere News


Zurück zur Übersicht
mehr zu Buddenbrookhaus

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Airbrush Skyline

Lübeck Airbrush Skyline (189 €)

Lübeck Schlüsselbrett

Lübeck Schlüsselbrett (79,95 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht
mehr zu Buddenbrookhaus

Folge uns bei: