Sie sind hier: StartseiteNewsNeue Bausenatorin und Haushalt für 2017 verabschiedet

Neue Bausenatorin und Haushalt für 2017 verabschiedet

Rathaus Lübeck
Rathaus Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


In der heutigen Sitzung der Lübecker Bürgerschaft wurde eine neue Bausenatorin gewählt und der Haushalt für 2017 verabschiedet.

Die parteilose Joanna Glogau wird neue Bausenatorin der Hansestadt Lübeck und damit Nachfolgerin von Franz-Peter Boden, der zum 30. April 2017 aus seinem Amt scheidet. Die 45-jährige Joanna Glogau ist momentan als Leiterin des Geschäftsbereichs Bundesbau im Gebäudemanagement Schleswig-Holstein tätig. Bei der heutigen Wahl erhielt sie drei Stimmen mehr als ihr Gegenkandidat Christian Mews und wurde damit mit 25 Ja-Stimmen zur neuen Bausenatorin der Stadt gewählt. Insgesamt 47 Bürgerschaftsmitglieder waren anwesend.

Im zweiten Versuch hat die Bürgerschaft den Haushalt für dieses Jahr mit großer Mehrheit verabschiedet - im zweiten Anlauf. Die Stadt erwartet ein Defizit von 34,6 Millionen Euro. Aufwendungen von rund 815,1 Millionen Euro stehen Erträge von 780,5 Millionen Euro gegenüber. Durch erwartete Konsolidierungshilfe des Landes wird noch eine Reduzierung des Defizites erwartet.

Schwerpunkte bilden die folgenden Investitionen in diesem Jahr:
Straßen und Brücken: 23 Millionen Euro
Gebäude: 18,2 Millionen Euro (davon 8,6 Millionen Euro in Schulen und 7,7 Millionen Euro in den Hafen)

Sparen will die Stadt weiter beim Personal und Einnahmen durch Grundstücksverkäufe erzielen.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: