Sie sind hier: StartseiteNewsWas bietet Lübeck in der Weihnachtszeit 2016?

Was bietet Lübeck in der Weihnachtszeit 2016?

Lübecker Weihnachtsmarkt (c) LTM - Manfred Nupnau
Lübecker Weihnachtsmarkt (c) LTM - Manfred Nupnau

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


In einer Woche, am 21. November 2016, startet der Lübecker Weihnachtsmarkt. In der gesamten Altstadt laufen bereits die Vorbereitungen. Kostenlose Bus-Shuttle und Gepäckaufbewahrung werden auch in diesem Jahr wieder angeboten.

Vom 21. November bis zum 30. Dezember ist Lübeck wieder die „Weihnachtsstadt des Nordens“.

Hier die Termine der Weihnachts- und Kunsthandwerkermärkte in Lübeck:

21.11.-30.12. Weihnachtsmärkte in der Altstadt
21.11.-30.12. Märchenwald an der Marienkirche
21.11.-01.01. Weihnachtswunderland an der Obertrave
21.11.-23.12. Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Marienkirchhof

19.-20.11. und 26. -27.11. Kunsthandwerkermarkt „Lübsche Wiehnacht“ im Schuppen 6 (Eintritt 2,- €, Kinder bis 12 Jahren frei)
24.11.-18.12. Kunsthandwerkermarkt St. Petri (Eintritt 2,50 € / Kinder bis 12 Jahren frei)
25.11.-05.12. Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital (Eintritt 3,- €, Schüler und Studenten 0,50 €, Kinder bis 6 Jahren frei)

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt auf dem Markt

täglich 11-21 Uhr; Freitags und samstags bis 22 Uhr; 24.12. 11-14 Uhr; 25.12. geschlossen; 26.12. 12-20 Uhr

Der Weihnachtsmarkt in der Breiten Straße schließt bereits eine Stunde früher. An Heiligabend und den Weihnachtstagen entsprechen die Öffnungszeiten denen des Marktes auf dem Markt. Auf dem Koberg findet der Maritime Weihnachtsmarkt mit Riesenrad statt.

Weihnachtswunderland für Kinder

Das Weihnachtswunderland an der Obertrave bietet spezielle Attraktionen wie einen Wichtelwald, eine Weihnachtsbäckerei und eine Kindereisbahn. Ein weiteres Highlight für Kinder ist der Märchenwald an der Marienkirche.

Adventsleuchten

Am 23. November wird die Weihnachtsbeleuchtung in der Hansestadt feierlich zum ersten Mal in dieser Weihnachtszeit eingeschaltet. Nach einem Familiengottesdienst in St. Marien um 16:30 Uhr wird nach einem Countdown auf dem Klingberg die Beleuchtung eingeschaltet. An den ersten beiden Tagen findet noch eine gedimmte Beleuchtung statt.

Geschenk- und Gepäckbus

An den Adventssamstagen (10-20 Uhr) kann kostenlos Gepäck und gekaufte Geschenke im Geschenk- und Gepäckbus gegenüber dem Buddenbrookhaus in der Mengstraße (St. Marien) zur Aufbewahrung abgegeben werden. So können Sie ohne lästige Tüten nach dem Einkauf noch einmal in Ruhe über den Weihnachtsmarkt bummeln.

Bus-Shuttle

An den Adventssamstagen und –freitagen bietet das LTM einen kostenlosen Bus-Shuttle in die Altstadt an. Auch Parkgebühren fallen auf den P+R Parkplätzen nicht an. An den Adventssamstagen fahren zwischen 11:05 Uhr und 20:45 Uhr zwei kostenlose Shuttle-Buslinien alle 20 Minuten. Gefahren wird vom P+R Parkplatz „Lohmühle“ (An der Hansehalle) und dem P+R Parkplatz „Dräger“ (Revalstraße) in die Altstadt und zurück.
Zusätzlich fährt erstmals in diesem Jahr ein Shuttle den Adventsfreitagen zwischen 14 und 21 Uhr zwischen P+R Parkplatz „Lohmühle“ und Altstadt.

In der gesamten Weihnachtszeit werden außerdem spezielle Führungen und Veranstaltungen in den Kirchen angeboten.

Weiterführende Links zum Thema:

Ort des Geschehens

Ort: Lübecker Altstadt

Karte anzeigen | Anreise mit fromatob.de planen.

weitere News


Zurück zur Übersicht
mehr zu Lübecker Altstadt

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Schriftzug rot

Lübeck Schriftzug rot (21,20 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht
mehr zu Lübecker Altstadt

Folge uns bei: