Sie sind hier: StartseiteNewsFalsche Handwerker erbeuten Schmuck und Bargeld

Falsche Handwerker erbeuten Schmuck und Bargeld

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Fünf Männer haben bei einer 80-jährigen Dame aus Lübeck-Schönböcken 4.000, - Euro Bargeld und Schmuck erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Männer boten der Dame Hilfe bei der Gartenarbeit an und lenkten Sie so ab. Komplizen der Männer durchsuchten dabei das Haus und konnten Bargeld sowie Schmuck erbeuten. Am 26. Januar 2019 traten die Männer gegen 12:30 Uhr an die Dame heran und baten ihre Unterstützung an. Diese beobachtete die Arbeit. Währenddessen gelangen weitere Täter unbemerkt ins Haus und durchsuchten dieses nach Wertgegenständen. Nach etwa einer halben Stunde entfernen sich die Männer unter einem Vorwand vom Grundstück.

Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden:

- Insgesamt handelte es sich um fünf Personen, alle zirka 30 Jahre alt, zirka 170-180 Zentimeter groß, normale/schlanke Statur.
- Die Personen sprachen Deutsch mit einem leichten Akzent.
- Sie führten einen orangefarbenen Pritschenwagen mit dem Ortskennzeichen STD (für Landkreis Stade) mit.

Hinweise zu den Tatverdächtigen nimmt das Kommissariat 13 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck unter der Telefonnummer 0451 131-0 entgegen.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch 2018/19

Das Lübeck-Buch 2018/19 (19,95 €)

3D Karte Holstentor

3D Karte Holstentor (6,90 €)

Lübeck Airbrush Skyline

Lübeck Airbrush Skyline (189 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: