Sie sind hier: StartseiteNewsFrau in Lübeck-Buntekuh angefahren - Zeugen gesucht

Frau in Lübeck-Buntekuh angefahren - Zeugen gesucht

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Eine 79-jährige Frau wurde am Mittwochnachmittag angefahren und dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Unfalls.

Die 79-jährige Lübeckerin fuhr gegen 14:50 Uhr am Mittwoch, 15. August, mit ihrem Fahrrad den Talweg in Richtung der Moislinger Allee. Um zwei Pkw das Überholen zu ermöglichen, fuhr die Frau in eine Lücke zwischen am Fahrbahnrand parkenden Fahrzeugen. Von dem zweiten Pkw wurde die Radfahrerin allerdings beim Überholen berührt. In der Folge stürzte sie auf die Fahrbahn und blieb dort verletzt liegen. Der Unfallverursacher hielt nicht an und setzte seine Fahrt in Richtung Moislinger Allee fort. Dabei wurde die Radfahrerin schwer verletzt, Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zu dem flüchtigen grauen PKW machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0451/ 1310 zu melden.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch 2018/19

Das Lübeck-Buch 2018/19 (19,95 €)

Ansichtskarte Lübeck Altstadt

Ansichtskarte Lübeck Altstadt (0,50 €)

Ansichtskarten-Kalender Hansestadt Lübeck 2018

Ansichtskarten-Kalender Hansestadt Lübeck 2018 (6,50 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: