Sie sind hier: StartseiteNewsTravemünde bekommt eine neue Priwall-Fähre

Travemünde bekommt eine neue Priwall-Fähre

Travemünde bekommt eine neue Priwall-Fähre
Travemünde bekommt eine neue Priwall-Fähre

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Am 18. März findet die Taufe der neuen Norderfähre „Priwall VI“ statt.

Am 18. März wird die neue Fähre feierlich in Lübeck-Travemünde getauft. Danach nimmt die neue Nordfähre den Betrieb auf.

Die neue „Priwall VI“ wurde in der Barthel-Werft an der Elbe gebaut und bereits im Herbst nach Travemünde überführt. Am 13. März beginnt die feierliche Taufe am Anleger der Nordfähre um 11 Uhr mit Begrüßungsreden durch den Lübecker Bürgermeister Bernd Saxe und dem Geschäftsführer der Stadtverkehr Lübeck GmbH Willi Nibbe. Anschließend findet um 11:30 Uhr die Schiffsaufe statt. Taufpatin ist Erika Bade, noch amtierende Behindertenbeauftragte der Hansestadt Lübeck. Die Veranstaltung wird musikalisch durch den Passatchor begleitet.

Das neue Schiff löst das bisherige Fährschiff „Priwall IV“ ab. Die „Priwall IV“ hat 50 Jahre lang ihren Dienst gemacht. Bei dem Bau der neuen Fähre und Anleger wurde besonders auf die Barrierefreiheit geachtet.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

Einkaufstasche Hansestadt Lübeck

Einkaufstasche Hansestadt Lübeck (2,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Becher Icons

Lübeck Becher Icons (7,95 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: