Sie sind hier: StartseiteNewsSechs Hochsitze in Eichholz zerstört

Sechs Hochsitze in Eichholz zerstört

zerstörter Hochstand
zerstörter Hochstand

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


In der Zeit zwischen dem 07. und 14. Februar wurden insgesamt sechs Hochsitze im Naturschutzgebiet Kaninchenberg beschädigt oder zerstört.

Die Polizei sucht jetzt zeugen. Die Hochsitze waren in Lübeck-Eichholz im Bereich Gleisweg, zwischen der Bahnstrecke und der Wakenitz / Bullensee, aufgestellt. Der entstandenen Schadens beträgt etwa 1.000,- Euro. Die Hochsitze gehören der Hansestadt Lübeck, Bereich Stadtwald.

Die Polizei möchte jetzt wissen, wer in dem genannten Gebiet und Zeitraum verdächtige Personen gesehen oder Ungewöhnliches beobachtet hat. Hinweise werden unter 0451-60 91 203 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Schriftzug rot

Lübeck Schriftzug rot (21,20 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: