Sie sind hier: StartseitePortalWachstumsstrategie „Lübeck 2020 plus“

Wachstumsstrategie „Lübeck 2020 plus“

Bis zum Jahr 2020 möchte die Hansestadt Lübeck mehr als 2 Millionen Übernachtungen pro Jahr anpeilen.

Durch die Strategie soll vorhandenes Potential besser ausgenutzt werden sowie mehr Arbeitsplätze entstehen.

Mit einem Umsatz von fast 675 Mio. € pro Jahr, einem Beschäftigungseffekt von über 16.000 Vollzeitstellen und einem Steueraufkommen von mehr als 72 Mio. € ist der Tourismus in Lübeck und Travemünde längst eine tragende Wirtschaftssäule geworden.

Um das Ziel von 2 Millionen Übernachtungen pro Jahr zu erreichen sind, müssen die Übernachtungskapazitäten auf 12.400 Betten ausgeweitet werden. Dies sind 4.300 zusätzliche Betten. Diese sollen durch neue Hotel- und Ferienwohnungen-Projekte entstehen. Auch die Auslastung soll gesteigert werden. Aktuell ist die Zahl der Übernachtungen in Lübeck und Travemünde bei 1,5 Millionen im Jahr.

Um das Ziel zu erreichen startet die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) mit der Auslandsmarketingkampagne „LÜBECK.INTERNATIONAL 2020plus“ im Jahr 2016. „Der Anteil der deutschen Übernachtungen am Gesamtvolumen liegt bei rund 80 Prozent, die der ausländischen Gäste bei nur 20 Prozent. Da ist noch viel Luft nach oben,“ sagt Sven Schindler, Wirtschafts- und Sozialsenator der Hansestadt Lübeck. Der Anteil der Ausländischen Gäste in der Hansestadt Lübeck soll durch die Kampagne gesteigert werden.

Für die Kampagne stehen in den nächsten drei Jahren insgesamt 504.000 Euro zur Verfügung. Die Anzahl der Auslandsübernachtungen soll von 300.000 auf 400.000 gesteigert werden.

Mit der Herausgabe der internationalen Imagebroschüre „Treasure up“ und der Gestaltung einer Website für ausländische Gäste wurde bereits mit den ersten Maßnahmen begonnen. Weitere, wie beispielsweise die Neuauflage des zweisprachigen Kulturkatalogs, der Ankauf von Bildmaterial für die zielgruppenspezifischen Werbung in internationalen Märkten und zusätzliche Sprachversionen der LTM-Webseiten, sind ab 2016 geplant. In wichtigen Ländern, aus denen bereits viele Touristen nach Lübeck kommen, sind Marketingkampagnen geplant. Im Rahmen einer Service Offensive soll der Service in der Hansestadt Lübeck für ausländische Touristen verbessert werden. Die Kampagne „LÜBECK.INTERNATIONAL 2020plus“ findet eine breite Unterstützung in der Lübecker Wirtschaft.

Weiterführende Links:
TOURISTISCHE WACHSTUMSSTRATEGIE LÜBECK 2020 PLUS
Hotels in Lübeck
Projekt Waterfront

Aktuelle News auf luebeck-places.de
Neue Sushi Bar in der Mühlenstraße eröffnet

Neue Sushi Bar in der Mühlenstraße eröffnet

Eintrag ohne Bild

Einehandvoll Pizza Manufaktur eröffnet in der Ziegelstraße

Zwei Neueröffnungen in der Beckergrube: Vodafone und MediaXPhone

Zwei Neueröffnungen in der Beckergrube: Vodafone und MediaXPhone

Aus Seals und Cougars wird der United Sports Club

Aus Seals und Cougars wird der United Sports Club


weitere News lesen

Aktuelle Veranstaltungen auf luebeck-places.de
Konzert Aufbrüche

Konzert Aufbrüche

Alex Christensen Orchestra

Alex Christensen Orchestra

Dieter Nuhr

Dieter Nuhr

Eintrag ohne Bild

Maurice Durufle Abend in St. Jakobi


weitere Veranstaltungen

Folge uns bei: