Sie sind hier: StartseiteNewsDoris Salcedo stellt in der Kunsthalle St. Annen aus

Doris Salcedo stellt in der Kunsthalle St. Annen aus

Doris Salcedo stellt in der Kunsthalle St. Annen aus
Doris Salcedo stellt in der Kunsthalle St. Annen aus

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Die kolumbianische Künstlerin wurde am 7. September den ersten Possehl-Preis für Internationale Kunst ausgezeichnet und wird mit einer Werkschau in Lübeck geehrt.

Doris Salcedo richtet vom 7. September bis 3. November 2019 ihre erste Einzelausstellung in Deutschland, in der Kunsthalle St. Annen, aus. Die Kolumbianerin thematisiert sie in ihren Skulpturen und Installationen die tragischen Folgen von Gewalt als Konsequenz politischer und ökonomischer Herrschaftsansprüche. Ihre Kunstwerke sind Anti-Monumente, Zeugnisse von Folter, Verlust und Traumata.

In ihrer aktuellen, in der Ausstellung vertretenen, Werkreihe „Tabula Rasa I-IV“ setzt sich Salcedo künstlerisch mit Vergewaltigungen auseinander, die viele Frauen während des kolumbianischen Bürgerkriegs und der bis heute anhaltenden Gewaltherrschaft erlitten haben.

Mit dem Possehl-Preis für Internationale Kunst zeichnet die Lübecker Possehl-Stiftung lebende Künstlerinnen und Künstler mit nationalem und internationalem Renommee für ihr Lebenswerk oder eine herausragende Arbeit beziehungsweise Werkgruppe aus. Ab 2019 wird dieser alle drei Jahre vergeben. Die Auszeichnung umfasst ein Preisgeld von 25.000 Euro sowie die Ausrichtung einer Ausstellung in der Kunsthalle St. Annen, Lübeck.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch 2018/19

Das Lübeck-Buch 2018/19 (19,95 €)

Kugelschreiber Lübeck Skyline

Kugelschreiber Lübeck Skyline (0,50 €)

Lübeck Schlüsselbrett

Lübeck Schlüsselbrett (79,95 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: