Sie sind hier: StartseiteNewsPedelecfahrerin nach Unfall auf Puppenbrücke gesucht

Pedelecfahrerin nach Unfall auf Puppenbrücke gesucht

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Am Samstag ereignete sich ein Unfall mit zwei beteiligten Fahrradfahrern im Bereich Lindenplatz-Puppenbrücke.

Flüchtig ist eine Radlerin mit einem orangen Pedelec. Die Polizei Lübeck bittet daher um Hinweise.

Am Samstag fuhr gegen 11:00 Uhr ein 54-jähriger Lübecker mit seinem Fahrrad vom Lindenteller kommend auf dem Radweg der Puppenbrücke in die Innenstadt. Ihm kam eine schlanke Frau mit kurzen Haaren entgegen. Sie fuhr mit ihrem orangen Pedelec verbotswidrig auf dem stadteinwärts führenden Radweg. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Räder und der Mann kam zu Fall und verletzte sich. Die Pedelecfahrerin fuhr unvermittelt weiter.
Das orangene Pedelec soll womöglich in Lübeck zu leihen sein.

Das 2. Polizeirevier Lübeck bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0451-1310 zu diesem Sachverhalt.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch 2018/19

Das Lübeck-Buch 2018/19 (19,95 €)

Lübeck Skyline Edelstahl matt

Lübeck Skyline Edelstahl matt (205 €)

Lübeck Airbrush Skyline

Lübeck Airbrush Skyline (189 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: