Sie sind hier: StartseiteNewsBaltic Schule wird für 7 Millionen Euro umgebaut

Baltic Schule wird für 7 Millionen Euro umgebaut

Baltic Schule wird für 7 Millionen Euro umgebaut
Baltic Schule wird für 7 Millionen Euro umgebaut

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Der Umbau der Lübecker Schule wird durch die Possehl-Stiftung finanziert.

Die Baltic-Schule in der Karavellenstraße wird in den nächsten zwei Jahren umfangreich saniert und erweitert. An den bestehenden Gebäuden wird der Brandschutz verbessert sowie Fenster, Außentüren, Fassade und die Haustechnik erneuert. Außerdem wird das verzweigte Gebäudekomplex um drei Erweiterungsbauten vergrößert.
Die Umbauarbeiten werden durch die Possehl-Stiftung finanziert. Insgesamt hat die Stiftung 15 Millionen Euro für vier Projekte an Lübecker Schulbauten zur Verfügung gestellt. Die Sanierung und Erweiterung der Baltic Schule ist eines dieser Projekte.

Die Baltic Schule ermöglicht den Unterricht von Klasse 1 bis 13 und nennt sich daher auch „Eine Schule für alle“.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Stadtlicht Teelichthalter

Lübeck Stadtlicht Teelichthalter (17,90 €)

3D Karte Lübeck

3D Karte Lübeck (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: