Sie sind hier: StartseiteNewsVfB Lübeck - Acht Neuzugänge für die neue Saison

VfB Lübeck - Acht Neuzugänge für die neue Saison

VfB Lübeck
VfB Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Der VfB Lübeck startet am 28. Juli mit insgesamt acht neuen Spielern in die neue Spielsaison 2017/18 in der Regionalliga Nord. Am 27. Juni ist die Landerl-Elf in die Vorbereitung für die neue Saison gestartet.

Mit Yannick Deichmann wechselt ein Spieler mit Drittligaerfahrungen vom VfR Aalen an die Trave nach Lübeck. Der 22-jährige Mittelfeldspieler spielte in der Jugend für den HSV und bereits bei FC St. Pauli II.
Der siebte Neuzugang ist ebenfalls Nachwuchs des Bundesligaaufsteigers Hannover 96 II. Von dort wechselte bereits Dennis Hoins an die Trave. Tim Weißmann zieht nun für die kommenden zwei Jahre nach. Er wurde bei Mainz 05 und Wehen Wiesbaden ausgebildet, bevor er über die U17 und U19 nach Hannover 96 II wechselte. Dort hatte der 19-Jährige und 1,90 m große Hüne bei seinen Einsätzen für Hannovers U 21 drei Tore erzielt.
Der Verantwortlichen des Vereins sind sich einig, dass Tim Weißmann sowohl als Innenverteidiger, aber auch als linker Außenverteidiger beim VfB eingesetzt werden kann. Aufgefallen war Tim Weißmann beim Sichten der Spiele von Hannover 96 II. Rund 20 Mal spielte der 19-jährige Weißmann für die 96-Reserve. Allerdings fehlte er seit Mitte April wegen eines Infektes, den er auskurierte.
Gleich drei Spieler konnte der VfB Lübeck von Regionalliga Nordost Absteiger FC Schönberg 95 verpflichten. Leon Dippert (Stürmer), Eric Birkholz (Mittelfeld) und Daniel Halke wechseln aus der Regionalliga Nordost in die Regionalliga Nord und verstärken in der neuen Saison den VfB Lübeck.
Auch im Tor musste der VfB Lübeck aktiv halten, da Jonas Toboll mit Abschluss der Saison den Verein verlassen hat. Frühzeitig konnte diese Position aber durch Benjamin Gommert vom SV Meppen besetzt werden.
Einen Spieler für das Mittelfeld konnte Trainer Rolf Martin Landerl bei seinem ehemaligen Verein Admira Wacker aus Österreich für die Grün-Weißen Gewinnen: Nico Löffler – U19 Spieler für die Nationalmannschaft aus Österreich.

Beim Regionalligisten VfB Lübeck wurde ordentlich aufgeräumt im Kader, nachdem der Verein die letzte Saison auf dem 4. Tabellenplatz beendete. Zehn Spieler mussten den Verein zur neuen Saison verlassen. Damit die Lücken gefüllt werden, hat man sich eifrig auf dem Transfermarkt bedient und konnte insgesamt acht Spieler für die kommende Saison verpflichten. Alle Wechsel waren ablösefrei.
Freuen werden sich die vielen Fußballfans des VfB auf die neue Saison. Denn mit den Neuverpflichteten kann es mit dem Verein noch ein Stück weiter nach oben in der Tabelle gehen und es können wieder spannende Sportwetten auf Spiele abgegeben werden. Wer selbst auch gerne einmal einen Tipp abgeben möchte, kann sich unter www.sportwetten.org über Anbieter informieren.

Gut gestärkt in eine neue Saison



Lange Zeit konnte sich der VfB in der Saison 2016/17 in der Regionalliga Nord sogar auf dem zweiten Tabellenplatz behaupten. Es wird auf jeden Fall eine spannende Saison und vielleicht wird der VfB ja sogar um den Aufstieg bzw. die Qualifikation für die Aufstiegsrunde spielen. Zuerst allerdings müssen die acht Neuzugänge im Kader zusammenfinden. Zeit dafür ist jedenfalls in der Sommerpause sowie das Trainingslager und die stattfindenden Testspiele.

Ort des Geschehens

Ort: Stadion Lohmühle | Bei der Lohmühle 13, 23554 Lübeck

Karte anzeigen | Anreise mit fromatob.de planen.

weitere News


Zurück zur Übersicht
mehr zu Stadion Lohmühle

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Schriftzug rot

Lübeck Schriftzug rot (21,20 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht
mehr zu Stadion Lohmühle

Folge uns bei: