Sie sind hier: StartseitePortalProjekt „Nördliche Wallhalbinsel“

Projekt Nördliche Wallhalbinsel

Egal, ob Sie der hübschen Stadt Lübeck nur gelegentlich einen Besuch abstatten oder selber Lübecker sind: Es wird Sie sicher nicht kalt lassen, dass womöglich schon bald ein weiteres Stück des alten Lübecks verschwunden sein könnte. Wie Ihnen geht es auch den Mitgliedern einer Initiative, die gerade mit der Parole: Rettet Lübecks Hafenschuppen an die Öffentlichkeit tritt.

Projekt Nördliche Wallhalbinsel

Die nördliche Wallhalbinsel ist schon etwas ganz Besonderes, wie der Wall insgesamt so etwas wie ein Markenzeichen der kleinen Stadt Lübeck ist, die sehr viele Fans und treue Besucher hat. Nun geht es also um den Erhalt des alten Hafenensembles, das sich auf der nördlichen Wallhalbinsel befindet. In diesem Ensemble sehen seine Verfechter und Retter zu Recht ein Stück historisches Lübeck, das auf keinen Fall verschwinden soll. Bei diesem Denkmal handelt es sich schließlich um die heute einzigartige, noch vollständig erhaltene Hafenschuppenlandschaft, ein Kleinod, das zu Lübeck gehört wie das berühmte Niederegger Marzipan.

Kräne und Schuppen - nicht alt, sondern historisch bedeutsam!

Der Wahn, alles, was eventuell marode werden könnte, zu beseitigen, hat ja schon in einigen anderen Städten zu Innenstädten geführt, die kaum mehr einen Wiedererkennungswert haben. Statt einer weiteren Einöde wollen die Verfechter der Schuppen auf der nördlichen Wallhalbinsel alles erhalten, was ehemals einen hohen Wert hatte. Es wurden bereits andere Aktivitäten beobachtet, bei denen einige Hafenschuppen auf der Altstadtinsel und solche an der Hubbrücke vor dem Abriss bewahrt wurden. Aus diesen Gebäuden und Monumenten wurde eine Art Lübecker "Hafencity", ein Ort, an dem man sich trifft, und an dem Kultur eine große Rolle spielt.


Zur Galerie

News zu diesem Thema

Umgestaltung der nördlichen Wallhalbinsel kann kommen
Konzept zur behutsamen Entwicklung der Nördlichen Wallhalbinsel steht

Aktuelle News auf luebeck-places.de
Eintrag ohne Bild

Corona-Krise: Großveranstaltung bis Ende August verboten

Einmalladen - Pop-Up-Store in der Mühlenstraße eröffnet

Einmalladen - Pop-Up-Store in der Mühlenstraße eröffnet

Markthalle im Beach Bay auf dem Priwall in Lübeck-Travemünde eröffnet

Markthalle im Beach Bay auf dem Priwall in Lübeck-Travemünde eröffnet

Steffis Schlemmerbistro geschlossen?

Steffis Schlemmerbistro geschlossen?


weitere News lesen

Aktuelle Veranstaltungen auf luebeck-places.de
Zwergenkram

Zwergenkram

Deernskram - Mädelsmarkt

Deernskram - Mädelsmarkt

Eintrag ohne Bild

Lesungen im Park

Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffener Sonntag


weitere Veranstaltungen

Folge uns bei: