Sie sind hier: StartseiteNewsLandtagswahl 2017: So wählte Lübeck

Landtagswahl 2017: So wählte Lübeck

Quelle: wahlen.luebeck.de
Quelle: wahlen.luebeck.de

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Gegen den Landestrend wählten die meisten Lübecker die SPD (37,2%). Alle drei Direktmandate der Lübecker Wahlkreise gingen an die SPD.

Die CDU mit Daniel Günther (32%) konnte die Landtagswahl Schleswig-Holstein für sich entscheiden. Die SPD erzielten 27,2% der Stimmen. Die Lübecker wählten dabei allerdings gegen den Landestrend.

In den drei Lübecker Wahlkreisen waren 170.895 Bürger Wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung in Lübeck betrug 51,8% und liegt damit unter dem Landesdurchschnitt (65%). Die SPD ist in Lübeck mit 37,3% stärkste Kraft gefolgt von der CDU (31,4%) und den Grünen mit 9,9%. Im Wahlkreis Lübeck-Ost konnte Thomas Rother (SPD) das Direktmandat erzielen, in Lübeck-West Kerstin Metzner (SPD) und in Lübeck-Süd Wolfgang Baasch (SPD).

Alle Statistiken für Lübeck finden Sie unter folgendem Link.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: