Sie sind hier: StartseiteNewsLübecker zur Teilnahme am ADFC-Fahrradklima-Test aufgerufen

Lübecker zur Teilnahme am ADFC-Fahrradklima-Test aufgerufen

Teilnehmer für Fahrradklima-Test gesucht
Teilnehmer für Fahrradklima-Test gesucht

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Aktuell führt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine Befragung bei Fahrradfahrern zur Praxiserfahrung in der eigenen Stadt auf. Die Fahrradbeauftragten der Hansestadt Lübeck rufen Fahrradfahrer aus Lübeck zur Teilnahme auf.

Der Fahrrad-Club führt die Befragung alle zwei Jahre mit über 100.000 Teilnehmern durch. Aus Lübeck haben in diesem Jahr bisher 482 Fahrradfahrer teilgenommen und den Fragebogen, bestehend aus 27 Fragen, beantwortet. Dies soll nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch nehmen.

Die Fahrradbeauftragten, Astrid Spiller und Nils Weiland, versprechen sich aus dem Test wichtige Hinweise, wie sich die Bedingungen für Fahrradfahrer seit zwei Jahren verändert haben, wo die Stärken und Schwächen liegen. Außerdem kann festgestellt werden, wie sich Lübeck im Vergleich zu anderen Städten positioniert. Noch bis zum 30. Oktober kann an der Online-Befragung teilgenommen werden.

Im Jahr 2014 landete Lübeck mit einer Durchschnittsnote von 4,0 auf Platz 24 von 39 der Städte über 200.000 Einwohner. 748 Teilnehmer hatten vor zwei Jahren teilgenommen. Seitdem wurden einige Maßnahmen umgesetzt, um die Bedingungen für Fahrradfahrer in Lübeck zu verbessern. So wurden beispielsweise neue Schutz- beziehungsweise Radfahrstreifen im Bereich an der Untertave und der Wisbystraße markiert. Weitere Maßnahmen wurden umgesetzt und sind noch geplant. Kontinuierlich sollen so die Bedingungen für Fahrradfahrer in Lübeck verbessert werden.

Vor zwei Jahren wurde gelobt, dass es viele Fahrradfahrer aus allen Altersklassen und Schichten gibt, die gute Erreichbarkeit des Stadtzentrums und Falschparkerkontrollen auf Radwegen. Negativ wurden die Oberflächen von Radwegen, die Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Fahrraddiebstähle genannt.

Gefördert wird die Befragung durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Bei der letzten Befragung im Jahr 2014 ist die Stadt Münster übrigens auf dem 1. Platz gelandet. Mit der Note 4,55 war Wiesbaden auf dem letzten Platz gelandet. Wir sind gespannt, wie sich das Ranking der Hansestadt in diesem Jahr entwickelt.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: