Sie sind hier: StartseiteNewsBuni erhält neuen Kunstrasenplatz

Buni erhält neuen Kunstrasenplatz

Buni erhält neuen Kunstrasenplatz
Buni erhält neuen Kunstrasenplatz

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Das Stadion Buniamshof erhält einen neuen Kunstrasenplatz.

Insgesamt 15 Schulen und 10 Vereine nutzen den Buniamshof regelmäßig um dort Sport zu machen. Damit ist es der meistgenutzte Sportplatz in Lübeck. Um der Nutzung gerecht zu werden, erhält das Stadion jetzt einen neuen Kunstrasenplatz.
Die Grandfläche wird dabei durch einen Kunstrasen ersetzt. Der Grandplatz war bereits sehr abgenutzt. Der Kunstrasen ist darüber hinaus besser bespielbar und witterungsunabhängiger. Damit das Training in den Abendstunden möglich ist, wird es auch eine Trainingsbeleuchtung geben.

Die Hammerwurfanlage sowie das Beachvolleyballfeld werden im Rahmen der Arbeiten verlegt. So können alle Anlagen auch zeitgleich genutzt werden. Die Kosten werden durch die Possehlstiftung (600.000 Euro) und die Stadt Lübeck (224.000 Euro) übernommen. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier Monate andauern.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
3D Karte Holstentor

3D Karte Holstentor (6,90 €)

Tasse Lübeck maritim

Tasse Lübeck maritim (7,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

Filz-Schlüsselband Lübeck Skyline

Filz-Schlüsselband Lübeck Skyline (2,45 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: