Sie sind hier: StartseiteNewsPossehlbrücke wird eine Nacht lang komplett gesperrt

Possehlbrücke wird eine Nacht lang komplett gesperrt

Possehlbrücke wird eine Nacht lang komplett gesperrt
Possehlbrücke wird eine Nacht lang komplett gesperrt

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird die Possehlbrücke für den Verkehr voll gesperrt. Befahrbarkeit in beide Richtungen durch eine Ampelanlage ab dem 24. April wieder möglich.

Am 19. April um 21 Uhr bis Mittwoch, 20. April 2017, um 5 Uhr wird die Brücke voll für den Verkehr gesperrt. Notwendig wird die Sperrung aufgrund von nötigen Reparaturarbeiten an der Asphaltfläche (Übergangsbereiche zum Brückenbauwerk). Fußgänger und Radfahrer können die Brücke aber weiterhin nutzen.

Ab dem 24. April kann die Brücke, oder das was davon übrig ist, probeweise wieder in beide Richtungen genutzt werden. Möglich wird dies durch die Installation einer Ampelanlage. Die Brücke kann dann abwechselnd durch den Verkehr stadteinwärts und stadtauswärts genutzt werden. Experten erwartet allerdings einen langen Stau – in diesem Fall wird die Anlage wieder abgebaut und der Versuch damit abgebrochen. Vertreter aus der Wirtschaft in Lübeck-Genin hatten aber einen Testbetrieb gefordert. Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf ca. 25.000,- Euro. Neben der Ampelanlage direkt an der Brücke musste die Schaltung weitere sieben Lichtsignalanlagen angepasst werden. Trotz der Möglichkeit die Possehlbrücke in beide Richtungen befahren zu können, wird der links-einbiegende Verkehr aus Richtung Buniamshof weiterhin gesperrt bleiben.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: