Sie sind hier: StartseiteNewsAlkoholisierter Mann überfährt Verkehrsschild und flüchtet

Alkoholisierter Mann überfährt Verkehrsschild und flüchtet

Alkoholisierter Mann überfährt Verkehrsschild und flüchtet
Alkoholisierter Mann überfährt Verkehrsschild und flüchtet

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Ein 52-Jähriger Lübecker überfuhr beim Abbiegen in die Ratzeburger Allee eine Verkehrsinsel und ein Schild. Anschließend versuchte er mit dem PKW zu flüchten, als die Polizei eintraf.

Der Lübecker befuhr kurz nach 20:00 Uhr die Ratzeburger Allee stadtauswärts und bog nach rechts in die Zufahrtsstraße des UKSH, Campus Lübeck, ein. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen.

Als die Polizei eintraf versuchte der 52-jährige zu flüchten. In der Stadtweide gelang es den Beamten den Flüchtigen zu stoppen. Ein Alkoholtest ergab 2,42 Promille. Das hatte eine Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheins zur Folge.

Verletzt wurde bei dem Unfall keiner. Es kam lediglich zu einem Sachschaden an dem Ford Fiesta des Fahrers und das Verkehrsschild ist umgeknickt.

Quelle: PressePortal

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Airbrush Skyline

Lübeck Airbrush Skyline (189 €)

Frühstücksbrett Lübeck Wordle

Frühstücksbrett Lübeck Wordle (6,95 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: