Sie sind hier: StartseiteNewsNach Nautic Brand: Arbeitsunfall bei Brandursachenforschung

Nach Nautic Brand: Arbeitsunfall bei Brandursachenforschung

Nach Nautic Brand: Arbeitsunfall bei Brandursachenforschung
Nach Nautic Brand: Arbeitsunfall bei Brandursachenforschung

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Bereits seit gestern sind Polizei und verschiedene Experten dabei die Brandursache für das Feuer in der ehemaligen Diskothek „Nautic“ in Timmendorfer Strand zu klären. Bei der Durchführung der Arbeiten wurde heute eine Frau leicht verletzt.

Die Frau, Mitarbeitern eines Institutes, welches von einer Versicherungsgesellschaft zur Brandursachenforschung eingesetzt ist, fiel dabei aus ca. drei Metern von einer Leiter. Vorsorglich wurde ein Notarzt mit dem Rettungshubschrauber angefordert. Zur weiteren Behandlung wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Sie hat sich bei dem Arbeitsunfall aber nur leichte Verletzungen zugezogen.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiterhin an. Am Mittwochmorgen war im Dachstuhl ein Feuer ausgebrochen. Das ehemalige „Nautic“ sowie teile der darunterliegenden Passage sind komplett abgebrannt.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: