Sie sind hier: StartseiteNewsGroßeinsatz für Feuerwehr bei der Vorwerker Diakonie

Großeinsatz für Feuerwehr bei der Vorwerker Diakonie

Großeinsatz für Rettungskräfte
Großeinsatz für Rettungskräfte

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


In der Nacht auf Heute mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr und Sanitäter zu einem Brand auf dem Gelände der Vorwerker Diakonie in der Triftstraße ausrücken. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Gegen 22:38 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Feuerwehr Lübeck ein. Ein Wohnhaus der Vorwerker Diakonie in der Triftstraße hatte Feuer gefangen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte es an der Fassade des Gebäudes. Die Flammen drohten in das Innere des Gebäudes überzugreifen. Rauchgase drangen durch bereits beschädigte Fenster ins Innere.

In dem brennenden Gebäude waren 26 Bewohner untergebracht, zum Teil bettlägerige Menschen, von denen 15 evakuiert werden mussten. Die Mitarbeiter der Diakonie hatten die Evakuierung eingeleitet und brachten die betroffenen Bewohner im benachbarten Erna Wicke Haus unter.

Insgesamt sieben Sanitäter und drei Notärzte waren an dem Einsatz beteiligt. Verletzt wurde jedoch niemand.
An der Brandbekämpfung und Evakuierung waren die Feuerwache 1 und 2, sowie die Freiwilligen Feuerwehren Vorwerk, Innenstadt, Schönböcken und Dänischburg beteiligt.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: