Sie sind hier: StartseiteNewsNeuer Küsten Krimi aus Lübeck: Hashtag Hanseterror

Neuer Küsten Krimi aus Lübeck: Hashtag Hanseterror

#hanseterror
#hanseterror

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


#hanseterror heißt der neue Küsten Krimi von Jobst Schlennstedt.

Der in Lübeck wohnende Autor hat das G7-Treffen der Außenminister im letzten Jahr in Lübeck als Thema für seinen neuen Krimi gewählt. In dem Buch geht es um die Entführung eines jungen Unternehmers, Kriminalhauptkommissar Birger Andresen und Terror in der Hansestadt Lübeck. Die RAF 4.0 hat Einzug gehalten.

Jobst Schlennstedt, der seit 2004 in Lübeck wohnt, stellt das Buch bei drei Lesungen in Lübeck vor.

Am 22. Mai liest er im Rahmen des HanseKulturFestivals um 14 Uhr in der Essigfabrik (Kanalstraße 26-28). Der Eintritt ist frei.
Am 24. September liest Schlennstedt erneut in der Essigfabrik. Beginn ist um 19 Uhr und der Eintritt beträgt 12,- Euro. Die dritte Lesung findet am 13. Oktober im Gemeinschaftshaus, Nachtigallensteg 25, um 20 Uhr statt. Hier beträgt der Eintritt 3,50 Euro.

Das Buch ist im emons Verlag erschienen und kostet 10,90 Euro.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: