Sie sind hier: StartseiteNewsCorona-Krise: Kleine Geschäfte und Außerhausverkaufe ab heute wieder geöffnet

Corona-Krise: Kleine Geschäfte und Außerhausverkaufe ab heute wieder geöffnet

Lübecker Fußgängerzone
Lübecker Fußgängerzone

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Ab heute, 20. April 2020, dürfen kleine Geschäfte sowie Einkaufscenter in der Hansestadt Lübeck wieder öffnen. Auch für den Außerhausverkauf von Speisen und Getränken gibt es Lockerungen.

Diese Regeln gelten ab heute in Schleswig-Holstein:
Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern dürfen ab heute unter Auflagen wieder öffnen. So müssen Kunden einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können und pro 10 Quadratmeter Verkaufsfläche darf sich nur maximal eine Person im Laden aufhalten. Buchhandlungen und Fahrradläden sowie Autohäuser sind von der Größenbeschränkung ausgenommen.
Größeren Läden ist es erlaubt, die Verkaufsfläche durch eine deutliche Abgrenzung und Schließung von Teilflächen auf maximal 800 Quadratmetern zu verkleinern. Auch Einkaufscenter dürfen unter besonderen Voraussetzungen wieder öffnen. Alle Details sind der aktuellen Landesverordnung dazu zu entnehmen.

Gastronomie bleibt grundsätzlich weiterhin geschlossen. Neu ist allerdings, dass der Außerhausverkauf jetzt auch ohne Vorbestellung erlaubt ist. Der Verzehr der erworbenen Speisen darf allerdings nicht im unmittelbaren Umfeld der Gastronomie erfolgen. Durch die Regelung dürfen jetzt beispielsweise Imbisse und Eisdielen wieder einen Verkauf anbieten.

Ebenfalls wieder geöffnet wird die Stadtbibliothek sowie Tier- und Wildparks rund um Lübeck.

In der Lübecker Altstadt kehrt damit wieder Leben ein. Zahlreiche Geschäfte sind bereits ab heute wieder geöffnet oder eröffnen im Laufe der Woche. Nur wenige Geschäfte in der Innenstadt sind über 800 Quadratmeter groß und dürfen daher noch nicht wieder öffnen. Betroffen sind beispielsweise C&A in der Breiten Straße, Peek & Cloppenburg oder Galeria Karstadt.

LUV Shopping
Auch im LUV Shopping-Center in Lübeck-Dänischburg haben viele Geschäfte wieder geöffnet. Der IKEA bleibt allerdings weiterhin geschlossen. Geschäfte wie BabyOne, inCB, Intersport und Saturn eröffnen nur eine Teilfläche ihrer Geschäfte.

Citti-Park Lübeck
Auch im Citti-Park dürfen viele Geschäfte wieder öffnen. Der Media Markt allerdings voraussichtlich erst wieder in ein paar Tagen. CB hat die Verkaufsfläche verkleinert.

Friseure dürfen ab dem 4. Mai wieder öffnen. Wann weitere Dienstleister wie Nagelstudios oder Kosmetikstudios wieder öffnen dürfen, steht noch nicht fest. Eventuell werden dazu am 30. April weitere Lockerungen durch die Regierung angekündigt.

Weitere Infos darüber, welche Geschäfte wiedereröffnet haben, finden Sie auch in unserer Facebook-Gruppe „Neueröffnungen in Lübeck und Umgebung“.

Denken Sie aber weiterhin daran, die Mindestabstände, Hygienevorschriften und Kontakteinschränkungen einzuhalten. Die kleinen Läden in der Stadt freuen sich auf Ihren Einkauf, allerdings nur unter Einhaltung der Vorschriften.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
Lübeck Poster

Lübeck Poster (ab 15,95 €)

3D Karte Holstentor

3D Karte Holstentor (6,90 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

Filz-Schlüsselband Lübeck Skyline

Filz-Schlüsselband Lübeck Skyline (2,45 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: