Sie sind hier: StartseiteNews92-jähriger Lübecker beraubt - die Polizei sucht Zeugen

92-jähriger Lübecker beraubt - die Polizei sucht Zeugen

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Am Mittwoch, 5. Februar 2020, wurde ein älterer Herr in seiner Wohnung in der Wendischen Straße in Lübeck-St. Lorenz Nord beraubt.

Eine mit einer schwarzen Jacke und schwarzer Hose bekleidete Frau hatte gegen 11.00 Uhr bei dem Opfer an der Tür geklingelt und nach anderen Bewohnern im Haus erkundigt. Während des Gespräches schob die Frau den Herren nach und nach unauffällig weiter in die Wohnung, wo sie ihm etwas ins Gesicht sprühte. Nachdem er seine Augen in der Küche ausgewaschen hatte, forderte er die Frau auf das Haus zu verlassen. Erst später fiel dem 92-jährige das Fehlen der beiden silbernen Koffer mit einer Münzsammlung, die sich in einem anderen Raum befanden, auf.

Die Ermittlungen zu diesem Raubdelikt werden beim Kommissariat 13 der Lübecker Kriminalpolizei geführt. Die bisher noch unbekannte Täterin wird als südländischer Typ, circa 45 Jahre alt, 165 bis 170 Zentimeter groß, und "nicht ganz schlank, aber auch noch nicht übergewichtig" beschrieben. Sie sprach gebrochenes Deutsch und hatte dunkle, schulterlange Haare.

Zeugen, denen die beschriebene Person im Umfeld der Wendischen Straße aufgefallen ist, oder denen Silbermünzen im Wert von 10,- Euro und 20,- Euro zum Ankauf oder als Zahlungsmittel angeboten worden sind, werden gebeten, sich unter 0451 - 1310 mit dem K13 in Lübeck in Verbindung zu setzen.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
3D Karte Holstentor

3D Karte Holstentor (6,90 €)

Tasse Lübeck maritim

Tasse Lübeck maritim (7,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

Filz-Schlüsselband Lübeck Skyline

Filz-Schlüsselband Lübeck Skyline (2,45 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: