Sie sind hier: StartseiteNewsParkhaus am Holstentor wird zur Baustelle

Parkhaus am Holstentor wird zur Baustelle

Parkhaus am Holstentor wird zur Baustelle
Parkhaus am Holstentor wird zur Baustelle

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird das Parkhaus für mehrere Monate geschlossen.

Ab Ende Februar 2020 wird das Parkhaus am Holstentor aufgrund notwendiger Sanierungsarbeiten am Rampenbauwerk für mehrere Monate gesperrt. Durch sogenannten Betonkrebs sowie durch chloridinduzierte Korrosion („Lochfraß“) sind die Betonrampen des Parkhauses stark beschädigt und bereits seit längerer Zeit unter ständiger Beobachtung. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier bis fünf Monate andauern. Dauerparker werden durch die KWL informiert und alternative Stellplätze während der Bauzeit angeboten. Kurzparker müssen in der Zeit auf andere Möglichkeiten in der Umgebung ausweichen, wie die Parkplätze an der MuK oder die Parkhäuser in der Altstadt (Mitte, Haerder-Center, Pferdemarkt und St. Marien).


Durch die Sanierungsarbeiten wird ein weiterer Betrieb des Parkhauses für mindestens drei Jahre gesichert. Danach soll es abgerissen und ein Neubau mit 525 Stellplätzen errichtet werden.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
Lübeck Poster

Lübeck Poster (ab 15,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

3D Karte Holstentor

3D Karte Holstentor (6,90 €)

Filz-Schlüsselband Lübeck Skyline

Filz-Schlüsselband Lübeck Skyline (2,45 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: