Sie sind hier: StartseiteNewsBund fördert Umbau der Straße An der Untertrave

Bund fördert Umbau der Straße An der Untertrave

An der Untertrave / Drehbrücke
An der Untertrave / Drehbrücke

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Der Bund fördert das Projekt mit 3,4 Millionen Euro.

Bis 2018 soll die Straße „An der Untertrave“, vom Holstentor bis zum Hansemuseum umgestaltet werden. Der Bund unterstützt das Vorhaben der Stadt als „Nationale Projekte des Städtebaus 2015“ mit Fördermitteln in Höhe von insgesamt 3,4 Millionen Euro aus dem gleichnamigen Programm.

Mit dieser Summe, ergänzt durch Mittel der EU (EFRE) und der Städtebauförderung, Eigenmitteln sowie Anliegerbeiträgen, stehen insgesamt 14,8 Millionen Euro für die Umsetzung zur Verfügung.

Entlang der Trave soll an der Straße „An der Untertrave“ eine zum Verweilen einladende baumbestandene Promenade entstehen. Die Straße soll dafür zurück gebaut werden und Flächen für Außengastronomie entstehen. Kernstück des Projektes soll die Umgestaltung des Drehbrückenplatzes werden.

Noch vor Ostern ist eine große Infoveranstaltung durch die Stadt für die Öffentlichkeit geplant.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: