Sie sind hier: StartseiteNewsZeugen nach Verkersunfallflucht in Lübeck-St. Jürgen gesucht

Zeugen nach Verkersunfallflucht in Lübeck-St. Jürgen gesucht

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Am Dienstagmorgen ereignete sich im Bereich Hüxtertorallee / Moltkestraße ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines neunjährigen Jungen und anschließender Fahrerflucht.

Am 26.03.2019 gegen 07:50 Uhr stieß im genannten Kreuzungsbereich ein grauer PKW mit dem Fahrrad eines Jungen zusammen und entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort.

Den Ermittlungen der Polizeistation Hüxtertor zufolge wartete der Junge, von der Wakenitzstraße kommend, vor dem Kreuzungsbereich Hüxtertorallee / Moltkestraße auf "grün", um in Richtung Falkenstraße weiterfahren zu können.
Als der Junge bei "grün" losgefahren war, wurde er auf der Kreuzung von einem Auto angefahren und fiel mit dem Rad um. Auf dem Gehweg angekommen, war von dem Unfallverursacher nichts mehr zu sehen. Der Junge glaubt sich jedoch daran zu erinnern, dass in dem flüchtigen grauen Auto ein Mann mit Halbglatze und grauem Bart gesessen habe.
Die Ermittlungen zu dieser Verkehrsunfallflucht werden auf der Polizeistation Hüxtertor geführt. Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich unter 0451 - 70 98 295 mit dieser Dienststelle in Verbindung zu setzen.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)

Leucht-Teelicht Lübeck

Leucht-Teelicht Lübeck (3,95 €)

Lübeck Lesezeichen

Lübeck Lesezeichen (3,50 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: