Sie sind hier: StartseiteNewsMädchen mit Fahrrad nach Unfall gesucht

Mädchen mit Fahrrad nach Unfall gesucht

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Die Polizei Lübeck sucht ein Mädchen mit einem Fahrrad nach einem Verkehrsunfall in der Kronsforder Allee am vergangenen Samstag.

Am vergangenen Samstag, 02.03.2019, ereignete sich gegen 13:30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW mi einem Rad fahrenden Mädchen. Ein 58-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW Citroen die Kronsforder Allee stadteinwärts. Zur gleichen Zeit benutzte ein Kind mit ihrem Fahrrad den rechtseitig gelegenen Radweg in gleiche Richtung. An der Einmündung Friedrichstraße beabsichtigte der PKW-Fahrer nach rechts in diese einzubiegen. Hierbei übersah er die junge Radfahrerin, die den Einmündungsbereich geradeaus überqueren wollte. Das Fahrrad und das Auto berührten sich leicht.
Nach dem Verkehrsunfall unterhält sich der Autofahrer aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg mit dem Mädchen. Ihm gegenüber gibt sie an, dass sie nicht verletzt wurde und fährt in unbekannte Richtung davon.
Die Polizeistation in Blankensee hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen und sucht nun nach dem etwa 10-14 Jahre alten Mädchen mit ihrem Fahrrad. Insbesondere soll geklärt werden, ob es tatsächlich zu keinem gesundheitlichen Schaden kam.
Zeugen, die Hinweise zu dem Kind und / oder dem Unfallgeschehen geben könne, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Blankensee unter der Telefonnummer 0451/693930 in Verbindung zu setzen.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch 2018/19

Das Lübeck-Buch 2018/19 (19,95 €)

Lübeck Sticker-Card

Lübeck Sticker-Card (1,95 €)

Kugelschreiber Lübeck Skyline

Kugelschreiber Lübeck Skyline (0,50 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: