Sie sind hier: StartseiteNewsEhrenfriedhof nach Sturmschaden wieder vollständig geöffnet

Ehrenfriedhof nach Sturmschaden wieder vollständig geöffnet

Ehrenfriedhof nach Sturmschaden wieder vollständig geöffnet
Ehrenfriedhof nach Sturmschaden wieder vollständig geöffnet

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Seit Dienstag sind alle Bereiche des Ehrenfriedhofes wieder für Besucher geöffnet. Letzte Arbeiten an Grabmalen und –steinen sowie einzelnen Wegen stehen noch aus.

Nach umfangreichen Sturmschäden musste der Friedhof zum Teil für Besucher gesperrt werden. Der Grund waren notwendige Aufräum- und Baumpflegearbeiten, außerdem drohte eine Gefahr durch ausgebrochene Äste in den Baumkronen. Rund 100 alte Bäume mussten gefällt und entnommen werden. Um Lücken zu schließen wurden einige Bäume neu gepflanzt.

Der Ehrenfriedhof Lübeck ist eine zentrale Gedenkstätte für die zivilen und militärischen Opfer beider Weltkriege und liegt an der Travemünder Allee gegenüber dem Burgtorfriedhof.
Ende Oktober 2017 wurde der Friedhof bei einem Sturm verwüstet. Rund ein Jahr hat die Beseitigung der Schäden gedauert.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch 2018/19

Das Lübeck-Buch 2018/19 (19,95 €)

Lübeck Schlüsselbrett

Lübeck Schlüsselbrett (79,95 €)

3D Karte Holstentor

3D Karte Holstentor (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: