Sie sind hier: StartseiteNewsHansa Park: Neuer Film und Veränderung bei zwei bestehenden Fahrgeschäften

Hansa Park: Neuer Film und Veränderung bei zwei bestehenden Fahrgeschäften

Foto HANSA-PARK Freizeit- und Familienpark
Foto HANSA-PARK Freizeit- und Familienpark

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Der Hansa Park hat heute weitere Veränderungen zur neuen Saison 2018 angekündigt.

Bereits im September wurden eine neue Show in der Aquarena sowie ein neues Fahrgeschäft „Barcos del Mar“ im Hansa Park Sierksdorf angekündigt. Jetzt gibt es weitere Neuigkeiten aus dem Hansapark, der sich zurzeit in der Winterpause befindet.

Ab 2018 wird im 4D-Kino der neue Film „The Don of Bigfoot“ laufen. Darin macht sich der Teenager Adam auf die Suche nach seinem Vater. Im Wald wird Admam fündig und erlebt dort eine spannende und aufregende Zeit. Ein Abenteuer mit Happy End für die ganze Familie.


Weitere Veränderungen gibt es bei der Loopingbahn Nessie und Rio Dorado. Aus der Reifen-Wasserbahn Rio Dorado wird Störtebekers Kaperfahrt. Dafür wurden bereits die Fahrrinne und Stützen in einer neuen Farbe gestrichen. Nach und nach werden noch die Boote setzte. Das Fahrgeschäft Nessie wird ebenfalls umthematisiert. In den kommenden 24 Monaten wird es an der Bahn immer wieder Veränderungen geben. Aktuell wird der Tunnel umgestaltet und der Nessie Schriftzug wurde neugestaltet.

Die Themenwelt Hanse in Europa wird um das weltberühmte Krantor und die europäische Kulturstadt Krakau erweitert. Die Arbeiten dafür haben bereits begonnen.

Am 29. März startet der Hansa Park in die neue Saison.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Airbrush Skyline

Lübeck Airbrush Skyline (189 €)

Lübeck Skyline Edelstahl matt

Lübeck Skyline Edelstahl matt (205 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: