Sie sind hier: StartseiteNewsInfos zum Lübecker Weihnachtsmarkt 2017

Infos zum Lübecker Weihnachtsmarkt 2017

Lübecker Weihnachtsmarkt (c) LTM - Manfred Nupnau
Lübecker Weihnachtsmarkt (c) LTM - Manfred Nupnau

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Unter dem Motto „Macht hoch die Tür, die Tor’ macht weit...“ feiert die „Weihnachtsstadt des Nordens“ in diesem Jahr in der Adventszeit mit einem bunten Programm und neun Weihnachtsmärkten.

Vom 27. November bis 30. Dezember 2017 verwandelt sich die Lübecker Altstadt wieder in die „Weihnachtsstadt des Nordens“. Bis zu zwei Millionen Besucher werden in dieser Zeit wieder in der Hansestadt erwartet.

Eine Übersicht der verschiedenen Weihnachtsmärkte in Lübeck

Traditioneller Lübecker Weihnachtsmarkt
Ort: Breite Straße und Rathausmarkt
Öffnungszeiten: So.-Do. von 11 bis 21 Uhr / Fr.-Sa. Von 11 bis 22 Uhr. Die Stände in der Breiten Str. schließen bereits eine Stunde früher. Am 26. Dezember von 13 bis 20 Uhr und am 30. Dezember von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Sternenwald
Ort: Schrangen
Besonderheit: Treffpunkt und Ruhepol sowie „Hertha’s Tingel-Tangel-Schau“
Öffnungszeiten: Entsprechend dem traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt

Historischer Weihnachtsmarkt
Ort: Kirchhof St. Marien
Besonerheit: mittelalterliches Ambiente
Öffnungszeiten: Nur bis 23. Dezember, Öffnungszeiten entsprechend den auf dem Markt

Weihnachtswunderland
Ort: Europäisches Hansemuseum
Besonderheiten: Bühne, Kindereisbahn
Öffnungszeiten: Bis 1. Januar täglich von 11 bis 21 Uhr (Fr. und Sa. bis 22 Uhr)

Maritimer Weihnachtsmarkt
Ort: Koberg
Besonderheit: urige Hafenatmosphäre.
Öffnungszeiten: Wie auf dem Rathausmarkt

Märchenwald
Ort: St. Marien Kirche
Besonderheit: Märchenwaldhäuschen
Öffnungszeiten: Mo.-Sa. Von 10 bis 19 Uhr. So. von 11 bis 19 Uhr. Am 26. Dezember von 14 bis 18 Uhr.

Kunsthandwerkermarkt
Ort: St. Petri
Besonderheit: 2,50 Euro Eintritt für Erwachsene, 50 Kunsthandwerker aus Norddeutschland
Öffnungszeiten: bis 20 Dezember täglich von 10 bis 19 Uhr

Lüb’sche Wiehnacht
Ort: Hafenschuppen 6
Besonderheit: 2,- Euro Eintritt, Kunsthandwerk aus der Region
Öffnungszeiten: Am 25./26. November und 02./03. Dezember jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr 

Kunsthandwerkermarkt im Hoghehus
Ort: Hoghehus Koberg 2
Besonderheit: 2,- Euro Eintritt, 50 Kunsthandwerker aus der Region
Öffnungszeiten: 1. bis 10. Dezember täglich von 11 bis 19 Uhr

In Travemünde wird vom 25. Dezember bis zum 1. Januar mit dem Neujahrsgarten gefeiert. Der beliebte Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital muss in diesem Jahr leider ausfallen Am 24. und 25. Dezember bleiben alle Weihnachtsmärkte in Lübeck geschlossen, außer der Markt „Weihnachten am Alten Leuchtturm“ in Travemünde.

Besonderer Service für die Besucher

Auch in diesem Jahr hat das LTM wieder besondere Serviceangebote für die Besucher der Weihnachtsmärkte und Innenstadt organisiert.

Kostenloser Weihnachtsshuttle
Damit entfällt die Parkplatzsuche an den Adventssamstagen. Zwischen 11.05 und 20.45 Uhr verkehren kostenlose Shuttle-Busse im 20-Minuten-Takt zwischen P&R Parkplätzen Lohmühle und Altstadt sowie Dräger (Revalstraße) und Altstadt. Die Parkplätze und der Service sind kostenfrei.

Gepäck- und Geschenkebus
Ebenfalls an den Samstagen kann in der Mengstraße wieder kostenfrei Gepäck und gekaufte Geschenke zur Aufbewahrung abgegeben werden. Nach dem Bummel auf dem Weihnachtsmarkt können die Sachen dann wieder abgeholt werden.

Info-Service
Fünf Info-Inseln werden in der Innenstadt aufgebaut, um die Besucher zu informieren und zu den passenden Märkten zu lenken.

Live-Musik
Punktuell wird es an verschiedenen Standorten Live-Musik in der Weihnachtsstadt geben (Di.-Do.)

Ein Tipp für alle Sparfüchse: Es gibt in diesem Jahr 2-für-1 Gutscheine für den Lübecker Weihnachtsmarkt zu kaufen. Enthalten in dem 5,90 Euro teuren Gutscheinheft sind ein Gutschein (2-für1) für einen Glühwein, eine kleine Tüte Mutzen, eine Fahrt mit dem Riesenrad, eine Fahrt mit dem Kinderkarussell, eine Auffahrt für den Petri-Turm, ein Weihnachtsmarktbecher, eine Holstentor-Ausstechform und eine Kaffeespezialität in der Cafébar der Tourist-Information. Das Gutscheinheft gibt es an der Tourist-Information am Holstentor.

Offiziell eröffnet wird die „Weihnachtsstadt des Nordens 2017“ mit dem „Adventsleuchten“ am 29. November um 16:30 Uhr in St. Marien mit einem Familiengottesdienst. Auch die große Tanne (Ein Geschenk aus dem finnischen Kotka) wird in diesem Jahr wieder vor dem Holstentor erleuchten.

Einige Zahlen von der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH zum diesjährigen Weihnachtsmarkt:
- 2 Millionen Besucher erwartet
- 1.000 Tannen werden aufgestellt
- 180 Outdoor-Stände
- 100 Kunsthandwerker-Stände
- 1.000 Kugeln am Weihnachtsbaum auf dem Rathausmarkt
- 1.000 Meter Lichterkette im Lichternetz auf dem Rathausmarkt 
- 300.000 Lichtpunkten
- 20.000 Meter Lichterketten

Wir wünschen allen Einheimischen und Touristen eine schöne Adventszeit in der Hansestadt Lübeck!

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Stadtlicht Teelichthalter

Lübeck Stadtlicht Teelichthalter (17,90 €)

3D Karte Lübeck

3D Karte Lübeck (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: