Sie sind hier: StartseiteNewsZeugen nach Überfall auf Auktionshaus gesucht

Zeugen nach Überfall auf Auktionshaus gesucht

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Wer hat etwas beobachtet? Am Montag wurde das Auktionshaus an der Untertrave von einem bewaffneten Mann überfallen.

Der Vorfall ereignete sich am Montag, 30.10.2017, gegen 09:30 Uhr in der Straße „An der Untertrave“. Die Polizei hat jetzt die Öffentlichkeit um Hinweise zu dem flüchtigen Täter gebeten.

Noch vor Öffnungszeit klingelte der Täter in dem Auktionshaus. Als der Inhaber öffnete, zwang der Täter diesen mit einer Waffe in die Büroräume und konnte so Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro erbeuten.
Der Verdächtige trug einen dunklen Vollbart und war vermutlich nicht größer als 170 cm. Während der Tatausführung trug er ein Tuch bzw. einen Schal als Maskierung sowie Handschuhe. 
Etwaige Zeugenhinweise zu dem flüchtigen Täter werden vom Kommissariat 13 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck unter 0451-1310 entgegen genommen. 

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:
SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Stadtlicht Teelichthalter

Lübeck Stadtlicht Teelichthalter (17,90 €)

Feuerkorb Lübeck Skyline

Feuerkorb Lübeck Skyline (220,- €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: