Sie sind hier: StartseiteNewsROSEMARI ist Eröffnungsfilm bei den Nordischen Filmtagen

ROSEMARI ist Eröffnungsfilm bei den Nordischen Filmtagen

Nordische Filmtage Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Die 25. Norischen Filmtage werden mit der internationalen Premiere des Films ROSEMARI (Framing Mom) eröffnet.

Am 02. November beginnen die 58. Nordischen Filmtage in Lübeck. Eröffnet wird das Festival mit einem Film aus Norwegen von der Regisseurin Sara Johnsen. ROSEMARI ist ein Roadmovie quer durch Norwegen bis nach Dänemark. Protagonistin Rosemari (Ruby Dagnall) wird auf Ihrer Reise und Spurensuche in die Vergangenheit begleitet. Ein Film mit viel Humor und einfühlsamen Momenten.

Sara Johnsen ist eine der profiliertesten Regisseurinnen und Autorinnen Skandinaviens. In ROSEMARI erzählt sie eine starke und anrührende Geschichte und trifft genau den richtigen Ton zwischen Ernst und Leichtigkeit. Mit großartigen Schauspielerinnen und einem in allen Belangen erfahrenen Produktionsteam ist ihr ein Film gelungen, der unterhält und lange nachhallt“, so Linde Fröhlich, Artistic Director der Nordischen Filmtage Lübeck.

Die 58. Nordischen Filmtage Lübeck finden vom 2. bis 6. November 2016 statt.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: