Sie sind hier: StartseiteNewsZDF dreht einen Film in Lübeck

ZDF dreht einen Film in Lübeck

Simon Brandt (Jan Krauter), Nora Weiss (Anna Maria Mühe), Jan Geissler (Peter Jordan) (Foto: obs/ZDF/Simon Vogler)
Simon Brandt (Jan Krauter), Nora Weiss (Anna Maria Mühe), Jan Geissler (Peter Jordan) (Foto: obs/ZDF/Simon Vogler)

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Das ZDF dreht eine weitere Folge des Films „Solo für Weiss“ in Lübeck und Umgebung.

Der Arbeitstitel für den ZDF Film mit Schauspielerin Anna Maria Mühe (Nora Weiss) lautet „Solo für Weiss - Der Pakt des Schweigens“. Anna Maria Mühe ermittelt als Zielfahnderin Nora Weiss an der Ostsee, in Lübeck und Umgebung. In dem Film geht es um den Tod eines Lübecker Busreiseunternehmers, dessen Leiche in einem abgestellten Wagen gefunden wird. Nora Weiss ermittelt mit Unterstützung von Simon Brandt (Jan Krauter) im privaten wie geschäftlichen Umfeld des Mordopfers. Im laufe der Ermittlungsarbeiten nimmt der Fall größeres Ausmaß als zu Beginn erwartet an.

Die Dreharbeiten für den Film sollen bis zum 23. Juli andauern. Der erste Teil, „Solo für Weiss - Das verschwundene Mädchen“, wurde bereits im Sommer 2015 gedreht. Auch im Sommer letzten Jahres fanden bereits einige Dreharbeiten in Lübeck statt. Gedreht wurde damals in den Bereichen Engelsgrube, Drehbrücke und media docks.

Beide Filme sollen im Herbst 2016 im ZDF ausgestrahlt werden.

An der Seite von Anna Maria Mühe spielen Jan Krauter, Peter Jordan, Rainer Bock, Bernhard Schütz, Steffi Kühnert, Natalia Rudziewicz, Marcus Mittermeier und andere. Thomas Berger führt Regie.

Dreharbeiten im Sommer 2015:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Schriftzug rot

Lübeck Schriftzug rot (21,20 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: