Sie sind hier: StartseiteNewsARD dreht Vorabendserie in Lübeck

ARD dreht Vorabendserie in Lübeck

Foto: ARD/Georges Pauly
Foto: ARD/Georges Pauly

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Die ARD dreht momentan acht neue Folgen der Vorabendserie „Morden im Norden“ in Lübeck, Hamburg und Umgebung.

Bis zum 23. August laufen die Dreharbeiten für die 4. Staffel der Serie mit den Schauspielern Sven Martinek und Ingo Naujoks. In der Serie spielen die beiden Kriminalkommissar Finn Kiesewetter (Martinek) und Kriminaldirektor Lars Englen (Naujoks), die den Tätern in Lübeck und an der Ostseeküste auf den Spuren sind.

Gedreht für die neue Staffel wird noch bis zum 23. August 2016 in Lübeck, Hamburg und Umgebung. Es kommt also in den nächsten beiden Monaten auch zu Dreharbeiten in Lübeck. Ausgestrahlt wird die neue Staffel voraussichtlich im Herbst 2016 im Vorabendprogramm des Ersten.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: