Sie sind hier: StartseiteNewsStress abbauen mit Sport

Stress abbauen mit Sport

Stress abbauen mit Sport
Stress abbauen mit Sport

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Fast jeden Tag werden wir mit Umständen im Job, beim Autofahren oder in der Familie konfrontiert, die Stress auslösen können. Nicht jedes Problem kann direkt und sofort auf Anhieb gelöst werden.

Daher kommt es vor, dass man plötzlich derart emotional angeschlagen ist, dass man davon erst einmal „herunterkommen" muss. Viele Stressgeplagte machen Sport und entspannen sich anschließend auf der Couch bei einem Spiel in einem Online Casino. Wieder andere finden ihren Ausgleich nach dem Sport im sportlichen Wettvergnügen. Wer es selbst einmal ausprobieren möchte, der kann sich über Anbieter und Wettarten online auf https://www.wettanbietervergleich.de informieren.

Stress ist eigentlich nichts anderes als eine gesunde Alarmreaktion des Körpers. Es ist ein Signal und Urinstinkt im Kopf, das uns wissen lässt, dass der Körper schnell reagieren muss, da er durch äußere oder innere Faktoren bedroht wird. Die Folge: Innerhalb von nur wenigen Sekunden machen sich die Stresshormone Insulin, Cortisol sowie Adrenalin bemerkbar. Sie lassen den Puls steigen, die Atmung schneller werden und die Muskulatur anspannen. Jetzt läuft das Herz-Kreislaufsystem auf Hochtouren und gibt uns ein Zeichen, sich genau jetzt um den Stress zu kümmern, der in unserem Körper verharrt. Diese ausgeschütteten Stresshormone und die geballte Energie können am besten durch Bewegung und Sport abgebaut werden.

Zwar kann unser Körper auch auf der Couch liegend die Atmung, den Blutdruck und den Herzschlag runterfahren, aber die Muskulatur ist immer noch angespannt und die Stresshormone machen sich weiterhin im Körper breit. Erst durch Sport werden vermehrt Hormone wie Endorphine und Serotonin produziert, die Stresshormone entgegenwirken können.

So geht Stressabbau durch Sport

Bewegung und Sport zum Stressbewältigen sind gesund und effektiv – dabei spielt es keine Rolle, ob man Laufen geht, den Kopf beim Spinning freistrampelt oder einige Bahnen im Schwimmbad zieht. Letztendlich entscheidet jeder selbst, welche Bewegungen in seinem Körper für Stressabbau sorgen.

Yoga, Qi-Gong – Sie stärken die innere Ruhe und sorgen für ein bewusstes Entspannen der Muskeln. Es sind auf die Atmung abgestimmte Übungen für Körper und Geist.

Teamsport - Sport im Team pflegt nicht nur die sozialen Kontakte, sondern so macht Bewegung auch doppelt Spaß. Ob im Fußballclub oder im Tennisclub oder beim gemeinsam Joggen durch den Park: Gemeinsame Bewegung motiviert und bekämpft den inneren Schweinehund.

Tanzen – Man kann Stress auch einfach wegtanzen und damit das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden. Das Tanzen und die Tanzbewegungen regen mächtig den Kalorienverbrauch an und mit der Lieblingsmusik bringt es jede Menge Spaß. Die Schritte zentrieren die Gedanken und lenken ab.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: