Sie sind hier: StartseiteNewsHoppe übernimmt Leitung der Lübecker Schwimmbäder

Hoppe übernimmt Leitung der Lübecker Schwimmbäder

Hoppe übernimmt Leitung der Lübecker Schwimmbäder
Hoppe übernimmt Leitung der Lübecker Schwimmbäder

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Björn Hoppe hat zum 1. Februar offiziell die Leitung der Lübecker Schwimmbäder übernommen. Seit dem 01. Februar gelten auch neue Preise.

Björn Hoppe war zuletzt als Kurdirektor der Nordseeinsel Pellworm tätig. Er übernimmt das Amt in Lübeck von Sieglinde Schüssler, die im April 2016 in Ruhestand gegangen war. In Zukunft ist Hoppe zuständig für das Zentralbad in den Innenstadt, das Sportbad St. Lorenz mit Sauna und das Schwimmbad Kücknitz sowie die Freibäder in Moisling und Schlutup. Weiter gehören zu den Lübecker Schwimmbädern die Naturbäder Falkenwiese, Marli, Eichholz Kleiner See und Krähenteich. Diese werden allerdings durch Trägervereine verwaltet.

Björn Hoppe hat sich als Ziel gesetzt, mehr Badegäste in die Lübecker Schwimmbäder zu locken. Dazu sollen in Zukunft auch mehr Kursangebote gezielt für ältere Menschen angeboten werden.

Zum 01. Februar 2017 greift in den Schwimmhallen (Sportbad St. Lorenz, Zentralbad, Schwimmbad Kücknitz) eine Erhöhung der Eintrittspreise um 10%. Für Erwachsene kostet der Eintritt jetzt 4,40,- Euro, Kinder 2,20 Euro und Ermäßigte ebenfalls 2,20 Euro. Auch in den Freibädern wird der Eintritt erhöht.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: