Sie sind hier: StartseiteNewsDie Wohnkompanie Nord kauft Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs

Die Wohnkompanie Nord kauft Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs

Die Wohnkompanie Nord kauft Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs
Die Wohnkompanie Nord kauft Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Aurelis hat das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Lübeck an die Wohnkompanie Nord verkauft. Auf dem Gelände sollen Wohnungen entstehen.

Die Wohnkompanie Nord hat das 80.000 qm große Gelände rückwirkend zum 01. Januar 2017 erworben. Diese hat jetzt mit der Erarbeitung des B-Plans begonnen. Nach der Genehmigung durch die Stadt soll unmittelbar mit der Umsetzung begonnen werden. Es wird mit einer schnellen Genehmigung gerechnet. In Lübeck wird dringend neuer Wohnraum benötigt.

Verkäufer des Geländes ist die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG. Über den Kaufpreis wurden Stillschweigen vereinbart. Geplant sind auf dem Gelände 250 Wohnungen mit entsprechender sozialer Infrastruktur zu bauen. Dabei sollen der Wasserturm und die alte Verladehalle erhalten bleiben. Das Gelände parallel zur Schützenstraße liegt seit Jahren brach.

Die Wohnkompanie Nord ist ein Projektentwickler von Wohnimmobilien. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin ist seit 5 Jahren am Markt. Das geplante Wohngebiet „Güterbahnhof“ nimmt damit den nächsten Schritt der Realisierung.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Skyline Edelstahl matt

Lübeck Skyline Edelstahl matt (205 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: