Sie sind hier: StartseiteNewsStadtlabor Lübeck - Legosteine benötigt

Stadtlabor Lübeck - Legosteine benötigt

Stadtlabor Lübeck
Stadtlabor Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Bei dem Projekt Stadtlabor Lübeck wird sich im Rahmen verschiedener Veranstaltungen und Aktionen mit der weiteren Entwicklung der Lübecker Innenstadt auseinandergesetzt.

Das Stadtlabor wurde im leerstehenden Ladenlokal in der Königstraße 32 eingerichtet. Es dient als Anlaufstelle und zur Durchführung verschiedener Projekte.

Innerhalb eines Studienprojekts im Bachelor Architektur der FH Lübeck im Sommersemester 2016 soll ein Stadtmodell aus Legosteinen entstehen. Dieses Modell soll die Raumnutzung in der Innenstadt und deren konkrete Nutzung erfassen. Mit dem öffentlich zugänglichen Modells soll auf Leerstand, Monostrukturen und ungenutzte Räume aufmerksam gemacht und für das Thema sensibilisiert werden. Dafür werden Legosteine in rot, blau, gelb, weiß, schwarz, grau und grün benötigt. Spenden können im Stadtlabor oder beim Wissenschaftsmanagement Lübeck im Haus der Wissenschaft, Breite Str. 6-8, abgegeben werden.

Mit dem Lehrprojekt Urbane (T) Räume werden in der Projektwoche vom 23. Bis 27.05. leerstehende Ladenlokale der Innenstadt mit kreativen Aktionen bespielt. Es ist eine Aktion von Studierenden der FH Lübeck.

Bei einem Rundgang durch die Stadt mit Diskussion werden die durch das Projekt Urbane (T) Räume bespielten Ladenlokale besucht. Anschließend findet eine Diskussion zu Perspektiven und Chancen der Innenstadt auf dem Koberg. Der Rundgang „Ortswechsel 2“ findet am 30.05. um 18 Uhr statt. Startpunkt ist das Stadtlabor in der Königstraße. Die Teilnahme ist kostenfrei.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: