Sie sind hier: StartseiteNewsNeue Sonderausstellung Verschiedene Ansichten: Böll und Grass

Neue Sonderausstellung Verschiedene Ansichten: Böll und Grass

Böll und Grass (c) Renate von Mangoldt (c) Hermann und Clärchen Baus.
Böll und Grass (c) Renate von Mangoldt (c) Hermann und Clärchen Baus.

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Gestern wurde die neue Sonderausstellung „Verschiedene Ansichten: Böll und Grass“ im Lübecker Günter Grass-Haus eröffnet.

Bei einer Tagung 1957 lernten sich Günter Grass und Heinrich Böll kennen und standen bis Bölls Tod in einer jahrzehntelangen Korrespondenz. In diesem Jahr wäre Böll 100 und Grass 90 Jahre alt geworden. Die neue Ausstellung im Günter Grass-haus widmet sich daher den beiden Literaturnobelpreisträgern.
Anhand verschiedener Originalexponate und Zeitdokumente begleitet die Schau die Autoren zurück an die Front, an ihren Schreibtisch, in die Fremde und schließlich in die lichten und dunklen Seiten der Öffentlichkeit. Zu den Ausstellungsstücken gehören Werkpläne, Aquarelle und persönliche Gegenstände der Schriftsteller.

Die Schau ist vom 21. Februar bis 31. August 2017 zu sehen. Zu der Sonderschau werden spezielle Führungen angeboten.

Weiterführende Links zum Thema:

Ort des Geschehens

Ort: Günter Grass-Haus | Glockengießerstraße 21, 23552 Lübeck

Karte anzeigen | Anreise mit fromatob.de planen.

weitere News


Zurück zur Übersicht
mehr zu Günter Grass-Haus

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht
mehr zu Günter Grass-Haus

Folge uns bei: