Sie sind hier: StartseiteNewsPossehlbrücke ab Ende des Jahres wieder in beide Richtungen befahrbar

Possehlbrücke ab Ende des Jahres wieder in beide Richtungen befahrbar

Possehlbrücke ab Ende des Jahres wieder in beide Richtungen befahrbar
Possehlbrücke ab Ende des Jahres wieder in beide Richtungen befahrbar

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Gestern wurden im Bauausschuss die Ergebnisse der durchgeführten Machbarkeitsstudie vorgestellt. Eine Öffnung der Brücke in beide Richtungen für PKW soll noch in diesem Jahr möglich werden.

Bei einem Runden Tisch im Januar zwischen Gewerbevertretern und Stadt wurde eine Machbarkeitsstudie für die zweispurige Umfahrung der Baustelle beschlossen. Das beauftragte Ing.-Büro hat verschiedene Varianten ausgearbeitet.

Dabei wurde eine finanziell und technisch machbare Variante gefunden: „Einrichtung eines zweispurigen Verkehrs auf dem neuen Überbau Ost mit einer Beschränkung auf PKW wegen der Fahrzeuggewichte und -breiten. Für die Fußgänger wird ein Gehweg auf einer provisorischen Konsole eingerichtet.“

Die Kosten für diese Lösung belaufen sich auf rund 450.000,- Euro. Die Umsetzung soll bis Ende 2017 erfolgen. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft währe die Brücke damit wieder für PKW in beide Richtungen befahrbar. Fahrzeuge mit einer Breite von mehr als 2,30 m müssten weiterhin die Umleitung nutzen. Für die Feuerwehr soll es eine Sonderregelung geben. Diese Lösung soll für eine deutliche Entlastung auf den Ausweichstrecken führen.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Schriftzug rot

Lübeck Schriftzug rot (21,20 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: