Sie sind hier: StartseiteNewsDrehbrückenplatz soll umgestaltet werden

Drehbrückenplatz soll umgestaltet werden

Bereich Drehbrücke / Untertrave
Bereich Drehbrücke / Untertrave

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Der Bauausschuss der Lübecker Bürgerschaft hat gestern entschieden, einen Teil der geplanten Umgestaltung „An der Untertrave“ doch durchzuführen.

Geplant ist die Umsetzung des zweiten Bauabschnitts: Große Kiesau, Alsheide und An der Untertrave/Hansahafen (Drehbrückenplatz). In diesem Bereich befinden sich keine Winterlinden, wodurch eine Umsetzung wie geplant möglich wäre. Für diesen Bereich würden auch noch Fördergelder der Städtebauförderung von ca. 3,8 Mio.€ zur Verfügung stehen. Insgesamt würde das Bauvolumen für diesen Abschnitt rund 6 Mio.€ betragen.

Aktuell bemüht sich die Stadt beim Land um ergänzende Städtebaufördermittel. Durch die Stadt müssten 2017 und 2018 insgesamt ca. 730.000 € für die Umsetzung aufgebracht werden. Durch die Einplanung der gesamten Umgestaltung im Haushaltsplan würden diese zur Verfügung stehen.

Geplant sind eine barrierefreie Sitztreppe, Vergrößerung des Vorplatzes sowie verschiedene kleinere Veränderungen.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: