Sie sind hier: StartseiteNewsZeugen nach Diebstahl von Kupferkabeln gesucht

Zeugen nach Diebstahl von Kupferkabeln gesucht

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Bei Bauarbeiten in der Lübecker Innenstadt wurden Kupferkabel im Wert von ca. 5.500,- Euro gestohlen. Die Polizei sucht jetzt mögliche Zeugen der Tat und Hinweise zu den Tätern.

Bei Bauarbeiten am Marienwerkhaus im Bereich der Lübecker Marienkirche wurden im September Kupferkabel von einem Trafo abgeklemmt und in der Nähe zwischengelagert. Jetzt wurde der Diebstahl dieser Kabel festgestellt.
Die Kabel wurden am 15. September abgeklemmt, demontiert, durchnummeriert und in einem Verbindungsgang zwischen Marienwerkhaus und der Kirche zwischengelagert. Jetzt wurde das Fehlen dieser Kabel festgestellt. Der Zugang zum Ablageort ist nur über eine Tür im Marienwerkhaus zugänglich, die verschlossen war, wenn keine Arbeiten durch Handwerker durchgeführt wurden.

Der durch den Diebstahl entstandene Gesamtschaden beträgt laut Gutachter rund 15.000,- Euro. Das Gewicht der Kabel wird auf 1 Tonne geschätzt.

Die Polizei fragt jetzt: Wer hat Beobachtungen im Tatzeitraum an der Marienkirche zum Abtransport der Tonne Kupferkabel gemacht? Wer kann Hinweise zum Verbleib des Kupfers machen? Wo sind solch große Mengen an Kupferkabel zum Ankauf angeboten worden?

Hinweise werden erbeten an das 1. Polizeirevier Lübeck unter 0451-1310 oder an jede andere Polizeidienststelle.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Schriftzug rot

Lübeck Schriftzug rot (21,20 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: