Sie sind hier: StartseiteNewsFahrgast schlägt Busfahrer in Lübeck

Fahrgast schlägt Busfahrer in Lübeck

Polizei Lübeck
Polizei Lübeck

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Jetzt sucht die Polizei Zeugen nach der Tat von Samstagmorgen.

Am Samstagmorgen, 20.08.2016 gegen 08:34 Uhr, hat ein bisher unbekannter Mann in der Buslinie 16 auf den Busfahrer eingeschlagen. Die Polizei bittet jetzt mögliche Zeugen sich zu melden.

Der Täter betrat an der Bushaltestelle Märkische Straße den Bus der Linie 16. Seinen Fahrschein wollte der Fahrgast mit einem 50,- Euro-Schein bezahlen. Als der 62-jährige Busfahrer ihm mitteilte, dass das Wechseln eines derartigen Scheines grundsätzlich schwierig sei und den Schein anschließend mit einem Prüfstift auf seine Echtheit hin überprüfte, riss der Mann dem Busfahrer den Schein wieder aus der Hand, schlug ihm mehrmals mit der rechten Faust ins Gesicht und flüchtete in Richtung Teutonenweg. Der Busfahrer musste durch einen RTW in eine Klinik gebracht und durch einen Kollegen abgelöst werden.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: 23 Jahre alt, südeuropäisch, zirka 175 Zentimeter groß, sprach akzentfreies Deutsch, muskulöse Figur, Glatze und trug helle Oberbekleidung und Jeans.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem noch unbekannten Täter beim 2. Polizeirevier in Lübeck (0451 - 1310) oder jeder anderen Polizeidienststelle.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: