Sie sind hier: StartseiteNews Stadt überarbeitet Pläne für Umbau Untertrave

Stadt überarbeitet Pläne für Umbau Untertrave

Vorplatz Drehbrücke
Vorplatz Drehbrücke

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Der Bauausschuss der Bürgerschaft Lübeck hat die Umbaupläne für den Bereich Drehbrücke / Untertrave noch einmal überarbeitet. Besonders Wünsche der Bürger haben bei den Änderungen Beachtung gefunden.

Viele Bürger forderten den Erhalt der Fisch-Hütte und des Eis-Pavillon. Beide sollten in den Umbauplänen ersatzlos weichen.
Der Bauausschuss hat gestern beschlossen, den Eis-Pavillon in direkter Nähe zum Holstentor zu erhalten. Ursprünglich sollte an stelle des Kiosk eine rollstuhlgerechte Rampe entstehen. Anstelle der Fisch-Hütte soll es auf dem Platz vor der Drehbrücke einen neuen Kiosk mit Außengastronomie und WC-Anlage geben. Für die Fisch-Hütte wäre ein Umzug auf die Promenade denkbar.

Die geplante Sitztreppe an der Drehbrücke runter zum Wasser soll eine Rampe erhalten und damit barrierefrei werden. Der Baum auf dem Platz bleibt erhalten und wird um ein Beet erweitert. Die 48 Winterlinden im Bereich Untertrave müssen allerdings gefällt werden. Anstelle der Linden sollen aber 60 neue Schnürbäume gepflanzt werden.

Die Bushaltestelle „Untertrave“ soll laut Beschluss erhalten bleiben.

Die Umgestaltung des gesamten Bereichs soll im Herbst beginnen und bis 2018 abgeschlossen sein.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Schriftzug rot

Lübeck Schriftzug rot (21,20 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: