Sie sind hier: StartseiteNewsSchlafen im Strandkorb in Travemünde

Schlafen im Strandkorb in Travemünde

(c) Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein
(c) Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Eine Weltneuheit in Schleswig-Holstein: Der Schlafstrandkorb. Ab sofort lassen sich Übernachtungen in dem Strandkorb in Lübeck-Travemünde buchen.

Ab dieser Saison stehen acht der neuen Körbe in sechs Orten in Schleswig-Holstein – auch in Lübeck-Travemünde direkt an der Ostsee. Der Schlafstrandkorb ist 1,30 Meter breit, 2,40 Meter lang und bietet damit zwei erwachsenen Personen Platz. Der Korb lässt sich verschließen, so dass auch bei Wind und Regen direkt am Stand geschlafen werden kann.

„Im Schlafstrandkorb erleben die Gäste das Meer und die Elemente aus einer neuen Perspektive – eine Erfahrung, die glücklich macht“, erklärt TA.SH-Geschäftsführer Uwe Wanger.

So ein XXL-Strandkorb kostet 5.950 Euro brutto pro Exemplar. Herstellt werden die Körbe in der Strandkorbmanufaktur der Stiftung Mensch in Meldorf. In Zukunft soll es möglich sein, bundesweit und auch in anderen Ländern eine Übernachtung im Strandkorb zu buchen.

Eine Übernachtung im Strandkorb in Travemünde kostet pro Nacht 39,00 Euro zzgl. Kurtaxe. Buchbar sind Übernachtungen nur in den Sommermonaten. Für die Tagesnutzung kommen noch 19,- Euro pro Tag dazu. Zusätzlich lassen sich Leistungen wie ein StrandFrühstück oder ein Mondschein-Picknick-Korb buchen. Wir sind gespannt, ob man in dem Korb tatsächlich eine ruhige Nacht findet.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: