Sie sind hier: StartseiteNewsLübeck erhält Schwerlast-Rettungswagen

Lübeck erhält Schwerlast-Rettungswagen

Rettungswagen
Rettungswagen

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


In Lübeck wird eins von zwei neuen Sonderfahrzeugen für den Transport von Schwergewichtigen in Schleswig-Holstein stationiert.

Der Transport von Schwergewichtigen in einem gewöhnlichen Rettungswagen setzt die Helfer immer wieder vor Probleme. Aufgrund dieser, und der immer größer werdenden Zahl an Schwergewichtigen Menschen, wurde jetzt ein Schwerlast-Rettungswagen (S-RTW) in Lübeck stationiert. Bisher wurde dafür ein umgerüsteter Rettungswagen genutzt.

Der S-RTW ist in der Basis ein LKW der 7,5 t-Klasse. Eine Ladebordwand erleichtert den Rettungsassistenten und Notfallsanitätern das Ein- und Ausladen der Trage. Auch für die adipösen Menschen ist ein angenehmerer Transport durch eine verbreiterte Trage möglich. Zur normalen Ausstattung kommt ergänzend eine umfangreiche Sonderausstattung für schwere Patienten.

„Die Schwerlast-Rettungswagen sind vollwertig in der Notfallrettung einsetzbar. Längere Anfahrtszeiten sind durch die dezentralen Stationierungen nicht ganz vermeidbar. Jeder Patient wird durch die örtlich zuständigen Rettungsfahrzeuge im Rahmen des gesetzlichen Hilfsfrist erstversorgt, “ erklärt Tobias Beyer, Leiter des Rettungsdienstes der Berufsfeuerwehr Lübeck. „Der S-RTW kommt dann zusätzlich als optimales Fahrzeug für die sichere Beförderung der schweren Patienten zur Einsatzleitstelle.“

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Skyline Edelstahl matt

Lübeck Skyline Edelstahl matt (205 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: