Sie sind hier: StartseiteNewsBilanz der großen Fahrradkontrolle

Bilanz der großen Fahrradkontrolle

Achtung Kontrolle
Achtung Kontrolle

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


In dieser Woche fand im Lübecker Stadtgebiet eine groß angelegte Kontrolle der Fahrräder und Fahrradfahrer durch die Polizei statt. Diese hat jetzt eine Bilanz aus den Kontrollen gezogen.

Insgesamt 125 junge Polizeibeamtinnen und –beamte, die erst im August letzten Jahres ihre Ausbildung angefangen hatten, haben zusammen mit erfahrenen Kollegen die Kontrollen an unterschiedlichen Orten im Lübecker Stadtgebiet durchgeführt. Am Montag, Mittwoch und Donnerstag wurden insgesamt 3.142 Fahrräder und deren Fahrer /-innen kontrolliert.

In 625 Fällen gab es Beanstandungen an den Fahrrädern, zu den ein Kontrollbericht erstellt wurde. Die Fahrer haben jetzt sieben Tage Zeit die Mängel zu beheben und das Fahrrad erneut bei der Polizei vorzuführen.

Aufgrund von straßenverkehrsrechtlichen Verstößen haben die angehenden Polizisten in 40 Fällen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Die Radfahrer reagierten laut Polizei durchweg freundlich und verständnisvoll auf die Kontrollen. Die Polizeianwärter konnten erste Erfahrungen in der polizeilichen Praxis sammeln und theoretische Kenntnisse "auf der Straße" umsetzen.

Weiterführende Links zum Thema:

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

Lübeck Skyline Edelstahl matt

Lübeck Skyline Edelstahl matt (205 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: