Sie sind hier: StartseiteNewsWakenitzbrücke wird saniert

Wakenitzbrücke wird saniert

Wakenitzbrücke wird saniert
Wakenitzbrücke wird saniert

Bewertung:

Teilen Sie diese News mit Ihren Freunden:

Datum: | Autor:


Die nächste Lübecker Brücke ist an der Reihe: Ab dem 25. September beginnen die Arbeiten an der Wakenitzbrücke (B75).

Vom 25. bis 29. September werden die vorbereitenden Maßnahmen für die Grundinstandsetzung der Brücke getroffen. Dabei werden zwei Mittelstreifenüberfahrten hergestellt. Pro Richtungsfahrbahn steht dann nur eine Spur zur Verfügung. Für Fahrradfahrer und Fußgänger gibt es keine Einschränkungen.

Im ersten Schritt werden vom 16. Oktober bis Weihnachten die Pfeiler der Brücke saniert. Einschränkungen für den Verkehr sind dabei nicht zu erwarten.

Ab dem Frühjahr 2018 bis zum Herbst 2018 wird die Mittelkappe zwischen den Richtungsfahrbahnen erneuert. 
Von Frühjahr 2019 bis Herbst 2019 wird eine Hälfte der Brücke saniert. 2020 erfolgt die Instandsetzung der zweiten Hälfte. Dabei steht nur eine Fahrbahn pro Richtung zur Verfügung. Im Jahr 2021 folgt dann noch Betoninstandsetzungsarbeiten an der Bauwerksuntersicht. Insgesamt dauern die Arbeiten an der Wakenitzbrücke damit rund 4 Jahre. Die Kosten für die Maßnahmen belaufen sich auf etwa 8 Millionen Euro.

weitere News


Zurück zur Übersicht

Kommentare

Beliebte Produkte in unserem online Shop:

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel

SilhouGlobe Lübeck Motivkugel (11,90 €)

Das Lübeck-Buch

Das Lübeck-Buch (18,95 €)

3D Karte Hanse-Kogge

3D Karte Hanse-Kogge (6,90 €)

Lübeck Stadtplan

Lübeck Stadtplan (1,79 €)


weitere Produkte entdecken

Zurück zur Übersicht

Folge uns bei: